Unser Tipp

Ein Stellplatz für Ihre Freiheit

Der Wert von Tiefgaragenplätzen wird vielfach unterschätzt

Parkplatzsuche ist Lebenszeit. Sie können diese natürlich dazu verwenden, entlang der Straßen nach einer Lücke in dem undurchdringlichen Blechwall zu suchen. Doch wenn Sie diese gefunden haben, steht da oft „Einfahrt. Widerrechtlich geparkte Fahrzeuge werden kostenpflichtig abgeschleppt.“ Im Schnitt dauert dieses Martyrium zehn Minuten täglich. Dabei legen Sie etwa 4,5 Kilometer zurück, die Sie brutto jeweils 1,35 Euro kosten, Strafzettel, für wenn Sie einmal keine korrekte Lücke gefunden haben, nicht mitgerechnet. 

+49 30 880 353 500
Kostenlose Beratung, Mo. - So. Rufen Sie uns an
+49 30 880 353 500

Oder vereinbaren Sie einen Termin online
Jetzt anmelden

Newsletter

Immer aktuell - wir informieren Sie exklusiv über die neuesten Topangebote!
Jetzt anmelden

Wir wissen nicht genau, wie viel Zeit und Geld Sie persönlich mit der Parkplatzsuche verschwenden und auch nicht, wofür Sie diese sonst verwenden können. Was wir aber anbieten können, sind Stellplätze, die Sie von dieser alltäglichen Last befreien. In Neukölln, der Rosenthaler Vorstadt (Mitte), gegenüber der „Roten Insel (Schöneberg) und rund um die Meraner Straße (Schöneberg) bieten wir attraktive Stellplätze, die Sie nur noch ansteuern, aber niemals mehr suchen müssen. 

Und noch ein Tipp: Stellplätze sind eine einfache und günstige Kapitalanlage. Ab 23.500 Euro generieren Tiefgaragenplätze monatliche Erträge deutlich über Sparbuchniveau, Wertsteigerungen nicht mitgerechnet.