Alsenstraße 24

MALERISCHE SEEN, DIE HAVEL & WEITLÄUFIGE WÄLDER ...

hier liegt die Alsenstraße im Stadtteil Wannsee

Inmitten eines großen Gartens gelegen beherbergt das nach Süden ausgerichtete Mehrfamilienhaus der frühen 80er Jahre sechs Maisonetten. Die Erdgeschoss-Maisonetten verfügen über Terrasse und  Garten, die Maisonetten im 1. Obergeschoss über zwei Balkone. Das Haus ist mit zweifach isolierverglasten Fenstern sowie einer energieeffizienten Wärmedämmung ausgestattet und liegt in einer idyllisch-ruhigen Seitenstraße.

Das Haus an der Alsen- Ecke Hohenzollernstraße wirkt auf den ersten Blick kleiner als es ist. Das liegt vor allem an dem markanten, anthrazitfarbenen Mansardendach, das einen schönen Kontrast zum Grauton der neu gestrichenen Fassade bildet.
In dem Maisonette-Ensemble wurden meist Qualitätsmaterialen verwendet, die sich im Wohnalltag bewährten und so der Grund sind,  dass die Wohnungen aus heutiger Sicht die Vorzüge von langlebigem Altbau und  technisch-modernerem Neubau auf sich vereinen.
Besonders charakteristisch wirkt die Sonnenseite des Hauses. Dort fallen die teils überdachten Balkone und Terrassen ins Auge – neben den großzügigen Gärten und den für Wannsee typischen Kiefern.

 

Lichtdurchflutetes Treppenhaus dank großer Fensterflächen
Privatgarten im Erdgeschoss

Der Blick auf die inneren Werte des Hauses bestätigt den Eindruck einer durchdachten Immobilie. Das verglaste Treppenhaus führt in helle Wohnungen, die viel sinnvoll aufgeteilten Platz bieten. Zeitgenössischer Wohnkomfort mit Fußbodenheizung, Tageslicht-Wannenbad und mindestens einem zusätzlichen WC ist so selbstverständlich wie die wärmegedämmte Fassade und zweifache Isolierverglasung.

FAKTEN

  • Verkauf im guten Ist-Zustand
     
  • ab 1. OG jede Wohnung mit zwei Balkonen
     
  • Terrassen mit Südausrichtung
     
  • großzügige Fensterflächen, teils bodentief
     
  • Fußbodenheizung

     

WOHNUNGSTYPEN

  • Maisonetten in allen Etagen
     
  • Souterrain + Erdgeschoss mit Privatgarten
     
  • 1. Obergeschoss + Dachgeschoss mit Balkon
     
  • Kaufpreise ab 301.419,60 EUR

GUT AUFGEHOBEN - MITTEN IM ORT

In der ruhigen Alsenstraße, die sich zwischen alten Bäumen und meist tief in üppig begrünten Grundstücken stehenden Häusern erstreckt, haben Fußgänger immer Vorfahrt. Die wenigen Autos, die hier, tief im Wohngebiet, entlangfahren, bewegen sich sehr bedächtig. Es sind Bewohner des Viertels, und die wissen: Jede Minute, die man hier, nahe dem Ufer des Pohlesees, statt im hektischen Innenstadtbereich verbringt, ist kostbar.
Wozu also Eile? Die Lage ist in doppelter Hinsicht bemerkenswert günstig. Denn in einem Umfeld, das sonst vor allem Luxusimmobilien im oberen Preissegment bietet, zählt dieses Haus zu den raren Gelegenheiten, sich ein Zuhause in bester Lage zu sichern.

Mit Sinn für beständige Werte - Wohnen am Wannsee.

Wendeltreppen zum Souterrain- und Dachbereich

SO INDIVIDUELL WIE DAS LEBEN

Jeden Tag frische Seeluft tanken - ob mit oder ohne Familienanschluss.

Ob Sie lieber bei der Gartenpflege entspannen oder sich eine Etage höher auf dem Balkon von der Sonne verwöhnen lassen, entscheiden Sie. Beide Optionen bieten die Maisonette-Wohnungen dieses Mehrfamilienhauses. Durch die Ausrichtung gen Süden mit Blick ins unverbaute grün bringen die Wohnungen Innen und Außen in einen schönen Einklang; Garten und Balkon sind nicht nur Anhängsel sondern zentrale Bestandteile des Wohnareals.

Neben der klugen Konzeption der Grundrisse, die durch die Kombination klassischer Raumaufteilung mit einem großen Wohn-Essbereich gekennzeichnet ist und viel Licht in die Domizile lässt, setzt auch das Wohnen auf zwei Ebenen vorteilhafte Akzente. Ob heimisches Büro, Atelier oder zusätzliches Hobby- oder Spielzimmer – dieses Haus ermöglicht für jeden Lebensentwurf das passende Zuhause.

Lichtdurchflutete Wohnräume
Treppen mit Vollholzstufen

Die Lage - Leben in idyllischer Insellage

Der Stadtteil Wannsee gehört zwar zum Bezirk Steglitz-Zehlendorf, ist aber eine Welt und eine Klasse für sich. Eigentlich ist der kleine Landstrich zwischen Havel, einer Seenkette sowie dem Großen Wannsee eine Insel. Und was sich südwestlich des weitläufigen Düppeler Forsts erstreckt, ist ein Wohngebiet, das Berlin so nur einmal zu bieten hat. Tatsächlich umweht das locker bebaute Umfeld der Kirche am Stölpchensee die Atmosphäre einer Inselortschaft – ein bisschen verträumt, ein bisschen wie ›für immer Urlaub‹.

Der große Wannsee
Wie im Urlaub

Kaum zu glauben, dass man nur fünf Minuten zur Autobahn braucht. Genauso schnell ist man an einem der Seen oder im Wald – für Frischluftfans, Sportsfreunde und Flaneure ist Wannsee ein echtes Paradies. Wannsee ermöglicht wie kaum ein anderer Stadtteil der Hauptstadt beste Erholung und Inspiration. Abseits der Ausflugslokale und des Anlegers für die Ausflugsschiffe bleiben die gerade einmal 9.000 Einwohner praktisch unter sich – was wohl auch zur Beliebtheit Wannsees beiträgt.

Alsenstr. 24 in 14109 Berlin

Alsenstr. 24 in 14109 Berlin

Alsenstr. 24, 14109 Berlin
  • Öffentliche Einrichtungen
  • Freizeit
  • Einkaufen
  • Gesundheit
  • Sport

Alsenstraße 24

Wannsee

Alsenstraße 24

Zimmer
4
Größe
118,52 m2
Preis
324.500,00 €
Mtl. Rate
502,33 €
Zum Exposé