BOX SEVEN

Leben am Park

Wohnquartier im Grünen – Ein lebendiges Stück Stadt entsteht

DIE MISCHUNG MACHT’S

Mit dem BOX SEVEN entsteht auf dem rund 26.000 m² großen Grundstück eines ehemaligen Gewerbeareals ein neues lebendiges Stadtquartier mit vielfältigen Facetten und Möglichkeiten. Die stimmige Mischung aus modernem Wohnen, grüner Umgebung, individueller Architektur und eigener kleiner Infrastruktur macht das Quartier aus und fügt es harmonisch in die gewachsenen Strukturen des umliegenden Kiezes ein.
Herzstück des Areals ist der große öffentliche Stadtgarten, um den sechs kleine Einzelquartiere (A bis F) entwickelt werden. Neben den 424 Mietwohnungen, die darin Platz finden, entstehen 191 Eigentumswohnungen in den Quartieren C und D. Stellplätze für PKWs befinden sich in den Tiefgaragen der einzelnen Quartiere, die direkt von den Straßen aus erreicht werden.
Das BOX SEVEN setzt auf eine abwechslungsreiche Architektur. Durch die Mitwirkung vier verschiedener namhafter Architekturbüros vereint das Ensemble individuelle Gebäudeformen mit modernen bis klassischen Fassaden. Die Neubauten mit Einzelhauscharakter sind harmonisch aufeinander abgestimmt.

GROSSE GARTENFREUDEN

Mit nahezu 50 Prozent begrünter Grundstücksfläche besticht das BOX SEVEN durch eine besondere Aufenthaltsqualität. Das autofreie Areal durchzieht ein Freiraum- und Wegenetz, das von allen vier Seiten aus zum großen öffentlichen Stadtgarten – dem grünen Herzstück des Stadtquartiers – führt. Auf diesen Wegen lässt sich das gesamte Grundstück fußläufig durchqueren.
Entlang des zentralen Parkwegs laden verschiedene Spielangebote für Kinder und Jugendliche sowie zahlreiche Parkbänke zum Entdecken und Verweilen ein. Herrlich erholen lässt es sich auch auf den großflächigen Liegewiesen, auf den Sitzplätzen unter berankten Pergolen oder beim Getränk im Parkcafé unweit des öffentlichen Kinderspielplatzes. Die kleinen Einzelquartiere verfügen zusätzlich jeweils über eine eigene Hoffläche mit Sitz- und Spielmöglichkeiten.

BOX SEVEN Ziegert

VIELFALT LEBEN UND ZU HAUSE ANKOMMEN

Ruhe und Erholung vor und in den eigenen vier Wänden, entspannte Zeiten auf Balkon, Loggia oder im eigenen Garten, kurze Wege zum Nachbarn: Wer im BOX SEVEN wohnt, genießt ein Zuhause mit vielen Optionen. Vielfältig sind auch die Menschen, die hier leben – genauso wie die Wohnungen: Ob Apartments für Singles oder 4-Zimmer-Wohnung für Familien, die Grundrisse sind variantenreich und alle bestens durchdacht.

DER LAGEPLAN DER QUARTIERE

Ziegert BOX SEVEN

WOHNENSEMBLE MIT CHARAKTER
Quartier C


Als größter Block des BOX SEVEN teilt sich das Quartier C auf in einen Miet- und einen Eigentumsbereich. Die Mietwohnungen bilden dabei den nördlichen Abschnitt zur Weserstraße hin. Die 108 Eigentumswohnungen befinden sich dagegen im südlichen Teil – mit der Ostflanke schließt dieser direkt an das benachbarte Loftgebäude der denkmalgeschützten Schreibfeder-Passage an. Zum Eigentumsbereich von Quartier C gehören vier Wohnhäuser von individueller, klassisch-moderner Architektur, konzipiert mit jeweils sieben Geschossen und aufgeteilt in sieben eigene Hausaufgänge.

GRÜNE AUSSICHTEN, DER SONNE ENTGEGEN
Quartier D

Das gesamte Quartier D ist als Eigentumsbereich angelegt. Hier stehen 83 Wohnungen mit zwei bis vier Zimmern zum Kauf, die über fünf separate Aufgänge erreicht werden. Das Häuserensemble ist fast komplett gen Südwesten zum schönen Stadtgarten hin ausgerichtet. Seine nordöstliche Fassade liegt an der Weserstraße, wo sich auch die Zufahrt zur eigenen Tiefgarage befindet. Im klassisch-modernen Architekturstil mit Einzelhauscharakter entworfen, fügen sich die sechs- bis siebengeschossigen Gebäude harmonisch in die gründerzeitlich geprägte Umgebung ein.

+49 30 880 353 500
Kostenlose Beratung, Mo. - So. Rufen Sie uns an
+49 30 880 353 500

Oder vereinbaren Sie einen Termin online

DATEN & FAKTEN

  • Wohnhäuser mit anspruchsvoller individueller Architektur
     
  • optimal angelegte Grundrisse mit flexiblen Nutzungsmöglichkeiten
     
  • 2- bis 4-Zimmer-Wohnungen
     
  • helle Räume mit abwechlsungsreichen Blickachsen
     
  • jede Wohnung mit Loggia, Balkon oder Terrasse
     
  • Erdgeschosswohnungen meist mit Privatgarten zum Innenhof

 

  • Deckenhöhen von ca. 2,70 m
     
  • Parkettböden in Wohnräumen und Dielen
     
  • Fußbodenheizung
     
  • Video-Gegensprechanlage
     
  • Aufzüge in alle Geschosse und die Tiefgarage
     
  • jede Wohnung mit eigenem Keller
     
  • Wohnflächen von ca. 49 m² bis 164 m²


 

Die Lage

Friedrichshain – im Bezirksverbund mit Kreuzberg – zählt zu den aufregendsten und kreativsten Ortsteilen Berlins. Mit seinem vielfältigen Kultur- und Nachtleben zieht er vor allem junge Leute an. Die alternative Szene trifft sich in den etlichen Clubs und Kunstgalerien, im Freiluftkino auf dem RAW-Gelände, bei Konzerten im Astra Kulturhaus oder mischt sich in das bunte Treiben auf der Oberbaumbrücke, wo im Mai die OpenAirGallery stattfindet. Ob Musik, Sport, Kunst und Kultur oder einfach nur geselliges Entspannen im Biergarten – die Freizeitmöglichkeiten für Groß und Klein sind riesig.

BOX SEVEN Ziegert
Ein Original voller Vielfalt – der Travekiez
Große Auswahl an frischen Produkten und Spezialitäten auf dem Wochenmarkt

 

Boxhagener Platz – Kaum ein Platz in Berlin ist so bunt und pulsierend wie er. Neben dem Kinderspielplatz mit Planschbecken und der Liegewiese, wo sich heute gern die junge Szene trifft, wird der „Boxi“ vor allem für seine Märkte geliebt: Den Wochenmarkt gibt es bereits seit 1905 – heute findet er samstags statt und bietet insbesondere frische regionale Waren, aber auch viele internationale Spezialitäten.
Populär ist auch der Flohmarkt, wo Trödelfans jeden Sonntag ausgiebig stöbern und diverse kreative und kuriose Raritäten erstehen können.
Als ehemaliger Gewerbestandort ist der Kiez rund um den Traveplatz bis heute von gründerzeitlichen Mietshäusern und dem Nebeneinander von Wohn- und Betriebsnutzungen geprägt. Gewachsene Strukturen machen die Lebendigkeit des Viertels aus. Vor allem junge Familien wohnen gern hier: Die innerstädtische Lage sowie die Anbindung sind ideal und das Angebot an Gastronomie, sozialen und kulturellen Einrichtungen sowie kleinen, charmanten Läden ist so vielfältig wie die Menschen, die im Kiez leben.

BOX SEVEN

Weserstraße 37
10247 Berlin

BOX SEVEN

Weserstraße 37
10247 Berlin

BOX SEVEN
  • Öffentliche Einrichtungen
  • Freizeit
  • Einkaufen
  • Gesundheit
  • Sport

BOX SEVEN

Friedrichshain

BOX SEVEN

Zimmer
2
Größe
61,65 m2
Preis
247.000,00 €
Mtl. Rate
382,36 €
Zum Exposé
BOX SEVEN

Friedrichshain

BOX SEVEN

Zimmer
2
Größe
76,22 m2
Preis
324.000,00 €
Mtl. Rate
501,55 €
Zum Exposé
BOX SEVEN

Friedrichshain

BOX SEVEN

Zimmer
3
Größe
92,41 m2
Preis
379.000,00 €
Mtl. Rate
586,69 €
Zum Exposé
BOX SEVEN

Friedrichshain

BOX SEVEN

Zimmer
3
Größe
86,45 m2
Preis
389.000,00 €
Mtl. Rate
602,17 €
Zum Exposé
BOX SEVEN

Friedrichshain

BOX SEVEN

Zimmer
3
Größe
98,5 m2
Preis
435.000,00 €
Mtl. Rate
673,38 €
Zum Exposé
BOX SEVEN

Friedrichshain

BOX SEVEN

Zimmer
3
Größe
93,77 m2
Preis
445.000,00 €
Mtl. Rate
688,86 €
Zum Exposé
BOX SEVEN

Friedrichshain

BOX SEVEN

Zimmer
4
Größe
105,58 m2
Preis
462.000,00 €
Mtl. Rate
715,18 €
Zum Exposé
BOX SEVEN

Friedrichshain

BOX SEVEN

Zimmer
4
Größe
104,13 m2
Preis
464.000,00 €
Mtl. Rate
718,27 €
Zum Exposé
BOX SEVEN

Friedrichshain

BOX SEVEN

Zimmer
3
Größe
93,48 m2
Preis
478.000,00 €
Mtl. Rate
739,94 €
Zum Exposé
BOX SEVEN

Friedrichshain

BOX SEVEN

Zimmer
4
Größe
104,13 m2
Preis
490.000,00 €
Mtl. Rate
758,52 €
Zum Exposé