Meraner Straße 18a

Frischer Wind im Bayerischen Viertel

Ruhig & zeitgemäß wohnen im Herzen Berlins

Das Projekt

Im Bayerischen Viertel bringt ein Hofgebäude frischen Wind in die gewachsene Struktur der Meraner Straße. Zwischen Wilmersdorfer Gediegenheit und dem weltoffenen Schöneberg entstehen in ruhiger Lage 15 Wohnungen für Sie.
Das neue Hofgebäude der Meraner Straße liegt als Ruhepol inmitten bestehender Häuser. Der für Berliner Höfe ungewöhnlich große Abstand zu den Nachbarhäusern lässt Licht herein und sorgt zugleich für Privatsphäre. Auch vor Stadtlärm liegt der Neubau somit gut geschützt. Sein Baustil ist von Sachlichkeit und Klarheit getragen und die gestaffelten Terrassen und Balkone verleihen ihm Leichtigkeit und Transparenz. Klinkerriemchen im Erdgeschoss nehmen Bezug auf Berliner Bautradition. Am Abend lässt ein warmes Lichtkonzept das Haus zum Willkommensgruß werden.
Zur Ost-, Süd- und Westseite liegt der Neubau frei, wodurch auch die unteren Etagen viel Tageslicht bekommen. Nordseitig findet das Gebäude Anschluss an die Brandmauer eines vorhandenen Bestandshauses und fügt sich somit auf berlintypische Weise in den Hof ein. Auch für Grün ist direkt um das Haus gesorgt: der Innenhof wird komplett neu gestaltet und strukturiert. Kleine Hecken um die Privatgärten der Erdgeschosswohnungen dienen als Sichtschutz und erlauben Familien, ihre Kinder unbekümmert draußen spielen zu lassen.

Besichtigen Sie schon jetzt die Dachgeschosswohnung der Meraner Straße virtuell! Klicken Sie hier, um den 3D Rundgang zu starten: Virtueller Rundgang Wohnung 15

Architektonisch einladend

Die modernen Balkone und Terrassen tragen entspanntes Wohngefühl von Innen nach Außen. Zur Sonne ausgerichtet strukturieren sie die Fassade und lassen die geradlinige Baustruktur harmonisch erscheinen. Auch die Brüstungen der Balkone funktionieren in diesem Sinne: sie tragen die Leichtigkeit der großen Fensteraustritte nach außen und lassen gleichzeitig noch mehr Licht in die Wohnungen.

Mit Garten im Hochparterre
Ziegert Meraner Straße 16a
Zur Sonne ausgerichtet

Für Zugänglichkeit und Komfort sorgt die Tiefgarage. Ihre Zufahrt liegt ostseitig unauffällig in den Hof gebettet und führt zu den Autostellplätzen unter dem Haus. Auch hier erhellt das Beleuchtungskonzept den Weg und sorgt für ein sicheres Nachhausekommen. So vereint das Hofgebäude Ruhe, Grün und Licht mit einem urbanen Wohngefühl.

Die Wohnungen bestechen nicht nur durch ihre Ausstattung – mit großen Glasschiebetüren zu den Balkonen oder Terrassen, modernen Wohnküchen und hochwertigem Parkett und Fußbodenheizung bieten sie ein lichtdurchflutetes und edles Zuhause.

In einigen Wohnungen gilt das Motto „Nimm zwei“: diese Wohneinheiten verbinden die Ost- und Westseite von Balkon zu Balkon, Terrasse zu Terrasse oder im Erdgeschoss von Garten zu Garten. Fast alle Wohnungen verfügen zudem über zwei Bäder. Besonderes Highlight ist die Dachgeschosswohnung mit ihrer umlaufenden Terrasse.

Die im gesamten Haus integrierten automatischen Jalousien geben dem Haus in Sachen Komfort den letzten Schliff. So wohnen Sie hier gemütlich, luftig und nachhaltig.

Ziegert Meraner Straße 16a

FAKTEN

• Neubau mit 15 Wohnungen

• 2 bis 5 Zimmer von 78 bis 221 m²

• Balkone & Terrassen zur Sonne

• Isolierglasfenster

• Privatgärten für EG-Wohnungen



• Tiefgaragenstellplätze

• Fußbodenheizung

• Eichenparkett

• Raumhöhen ca. 2,85 m

Ihr individueller Wohn(t)raum

Passend zum Wohn(t)raum - die Ästhetik der Möbel von Walter Knoll.
Zum Beispiel ein weitläufiges, helles und gemütliches Wohnzimmer. In Ihrem neuen Wohnzimmer können Sie sich ausruhen. Oder eine schöne und helle Wohnküche als Lebensmittelpunkt.

Gern beraten wir Sie bei der Einrichtung Ihrer Wohnung im STUDIO Z.

Die Lage

Die Mischung macht's – Das Bayerische Viertel liegt als kontrastreiche Schnittstelle zwischen dem gediegenen Wilmersdorf und dem liberalen Schöneberg. Seine Mischung aus Alteingesessen und Zugezogen, Altbauten und Neubauten, macht den Stadtteil besonders interessant.
Gutbürgerliche Wohngegenden und beliebte Kieze mit internationalen Einwohnern sorgen hier für Vielfalt. Es lebt sich urban und doch frei: ruhige Wohnstraßen, schöne Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants, dazwischen kleine Parkoasen und grüne Plätze. Wer richtig ins Grüne will, hat es nicht weit bis zu den Stadtparks, Seen und Wäldchen Richtung Grunewald.

Kleine Cafés, Restaurants & Lädchen schmücken den Akazienkiez

Generell kommt man vom Bayerischen Viertel aus bemerkenswert schnell von A nach B. Mit seiner Dichte an U- und S-Bahnhöfen ist der Stadtteil wegweisend in Sachen Nahverkehr. Ku’damm und Zoo sind in wenigen Minuten erreicht, zum Hauptbahnhof braucht die Bahn lediglich eine Viertelstunde.

Entspannung zwischen grünen Bäumen & unter blauem Himmel

MERANER STRASSE 16A

Meraner Straße 18a, 10825 Berlin

MERANER STRASSE 16A

Meraner Straße 18a, 10825 Berlin

Meraner Straße 18a
  • Öffentliche Einrichtungen
  • Freizeit
  • Einkaufen
  • Gesundheit
  • Sport

Meraner Str. 18a

Schöneberg

Meraner Str. 18a

Zimmer
3
Größe
90,66 m2
Preis
639.153,00 €
Mtl. Rate
1.053,58 €
Zum Exposé
Meraner Str. 18a

Schöneberg

Meraner Str. 18a

Zimmer
4
Größe
119,5 m2
Preis
866.375,00 €
Mtl. Rate
1.405,32 €
Zum Exposé
Meraner Str. 18a

Schöneberg

Meraner Str. 18a

Zimmer
4
Größe
221,82 m2
Preis
1.541.649,00 €
Mtl. Rate
2.450,64 €
Zum Exposé