ÜBER DER SPREE

Unverfälscht, ungezähmt, unabhängig

Urbanes Wohnen im Charlottenburger Mierendorff-Kiez

Mitten im etablierten Charlottenburg genießt die kleine Mierendorff-Insel ihre Unabhängigkeit im Windschatten der festen Größen der City-West. „ÜBER DER SPREE“ bietet 47 exklusive 2–5 Zimmerwohnungen mit Wohnflächen von 63–147 m². Das energieeffiziente Wohnhaus vom Architekturbüro Nöfer Architekten bietet auf sieben Geschossen individuelles Wohlfühlen.

Eine helle, sandfarbene Fassade, schlichte Gesimse als Übergänge der Etagen, ein begrünter Innenhof und ins Freie ragende Balkone:
Es sind die Details, die „ÜBER DER SPREE “ an eine zeitgemäße Form der eleganten Architektur der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts denken lassen. Zusätzlich geben ein Klinkersockel und gleichmäßig angeordnete Fenster dem Gebäude Halt und machen das Ensemble zu einem harmonischen Ganzen.

In Ruhe aufzuwachen und doch mitten in der Stadt zu sein – das ist seltener Berliner Luxus. „ÜBER DER SPREE“ ist es Alltag. Hier kommt alles zusammen, was das Wohnen zum Komfort macht: offene Wohn-/Ess-Bereiche, die den geselligen Teil des Zuhauses in den Mittelpunkt rücken, eine freie Sicht auf viel Grün und Wasser oder hochwertige Standards wie Fußbodenheizung, Aufzug, Raumhöhen bis ca. 3,20 Meter und Markenbäder.

Dachgeschosswohnung

Auf einen Blick

  • Neubau mit 47 Wohnungen
     
  • sieben Vollgeschosse
     
  • größtenteils bodentiefe Fenster
     
  • Balkone, Loggien & Terrassen
     
  • Fernwärme | Aufzug
     
  • Fußbodenheizung | Markenbäder
     
  • Parkett & Feinsteinzeug | Tiefgarage
Etagenwohnung zum Innenhof
Erdgeschosswohnung

Von der Arbeitswoche am besten zu Hause erholen. Mit einem Frühstück auf der Terrasse oder einem Sonntag im Bett. Und die Welt kann warten.

Etagenwohnung | straßenseitig

Wohnen auf gemütlichen 63 m² oder auf großzügigen 148 m²: Bei den 2- bis 5-Zimmer-Wohnungen trifft jeder Anspruch auf das passende Angebot.

» Die Gegend um die Klaustaler Straße ist eine typische Berliner Innenstadtlage: Geprägt von den großzügigen Bauten aus der Gründerzeit, die Lücken gefüllt von den 20ern bis 90ern und dazwischen noch Platz für die heutige Generation. Unser neues Haus fügt sich in den Straßenraum ein, spielt mit den architektonischen  Merkmalen aus der Umgebung und entwickelt gleichzeitig einen eigenständigen Charakter. «

TOBIAS NÖFER, NÖFER ARCHITEKTEN

Impressionen vom Baufortschritt
November 2016

 

Die Lage

Unverfälscht, ungezähmt, unabhängig - in diesem Ruf steht Berlin seit den wilden 90ern. Aber heute scheint ganz Berlin erschlossen und gebändigt zu sein. Ganz Berlin?
Weitgefehlt. Mitten im etablierten Berliner Westen gibt es noch eine kleine urwüchsige Insel, die sich ihre Freiheit bewahrt hat. Die noch jede Menge Raum zum Wachsen bietet, für verrückte Ideen und für das echte Berlin-Gefühl frei von Konventionen, Normen oder Trends. Die Charlottenburger Mierendorff-Insel genießt ihre Unabhängigkeit im Windschatten der festen Größen der City West. Hier „ÜBER DER SPREE“ gibt es sie noch: die spannenden Brüche, die inspirieren, und den entspannten Freiraum, sich zu entfalten. Willkommen im Wilden West-Berlin!

Kiez Collage

Unter der Woche entdeckt man wahre Schätze in Handwerksläden, trifft sich zum Plausch beim Lunch oder lässt mit einer Spreebrise im Gesicht die Seele baumeln. Samstage verbringt man mit ausgedehnten Uferspaziergängen und einem Essen am Kanal. Darauf folgen Sonntage mit Kaffee, Kuchen und Kino – Inselleben eben.

 

Über eine Brücke direkt in den Schlosspark flanieren
Über eine Brücke direkt in den Schlosspark flanieren
Ruhe genießen im Österreichpark, Ziegert
Ruhe genießen im Österreichpark

Urban Island

Ein Inselleben mitten in der Stadt – das ist „ÜBER DER SPREE“. Hier gibt es neue Cafés und alte Berliner Kneipen zu entdecken. Generationsbetriebe bestehen neben jungen Start-ups und aufstrebende Projekträume gesellen sich zu gesetzten Bildhauerateliers. Es ist die Mischung, die die Mierendorff-Insel einzigartig lebendig macht – entspannend, inspirierend und urig. Ein Mix, der sich auch in der Architektur widerspiegelt. Neben stilvollen Altbauten der Jahrhundertwende gibt es Wohnhäuser aus den späten Siebzigerjahren und Neubauten, die das heutige Berlin willkommen heißen.

Oldtimer bestaunen in der Classic Remise

Über der Spree

Klaustaler Str. 28-30, 10589 Berlin

Über der Spree

Klaustaler Str. 28-30, 10589 Berlin

Über der Spree
  • Öffentliche Einrichtungen
  • Freizeit
  • Einkaufen
  • Gesundheit
  • Sport