Klostergärten

Fakten

ID:

24467

Gebäudetyp:

Neubau

Kaufen:

ab 1.650.000 €

Verfügbar:

1 Wohnungen

Zimmer:

4

Wohnfläche:

165.34 m2

Besichtigung:

Sonntag von 14:00 bis 15:00 Uhr

Klosterstraße 65, 10179 Berlin

Ausstattung

+ hochwertige Markenausstattung in den Bädern

+ Parkett & Fußbodenheizung

+ außen liegender, elektrisch betriebener Sonnenschutz

+ Dreifachisolierverglasung

+ barrierefreier Aufzug bis in die Tiefgarage

+ aufwendig gestaltete Außenanlage mit Hofgarten

+ modernste Haus- und Kommunikationstechnik

+ zentrale Beheizung via Fernwärme

+ energieeffizient gemäß KfW 70

Kontakt

Beschreibung

Ein klassisch-elegantes Wohnhaus, das sich harmonisch in das historische Umfeld einfügt – diese Leitidee charakterisiert die Klostergärten. Imposant und herrschaftlich präsentiert sich der Neubau aus dem renommierten Architekturbüro Patzschke & Partner zwischen der schönen Parochialkirche und dem denkmalgeschützten

ehemaligen Geschäftshaus der Gebrüder Tietz aus dem Jahre 1906. Insgesamt entstehen 58 Eigentumswohnungen in dem siebengeschossigen Gebäude, das u-förmig auf dem 1.761 Quadratmeter großen Grundstück angelegt ist und sich mit seinem Farbkonzept stimmig in die stilvolle Nachbarschaft einpasst.

Lage

Die Klostergärten befinden sich in Berlins historischer Mitte, im Klosterviertel - dem historischen Herzen der Stadt. Ehemalige Stadtmauern, prächtige Kirchen und charmante Altbauten prägen das Viertel und erzählen Geschichte. Die ruhige, idyllische Lage

in der Nähe der Spree sorgt für hohe Lebensqualität und ist ideal für einen Rückzug vom Großstadttrubel. Gleichzeitig sind alle Facetten urbanen Lebens in Reichweite, denn der Alexanderplatz ist nur wenige Gehminuten von hier entfernt.

Kontakt