Quartier Kaiserkorso 2

Fakten

ID:

30559

Gebäudetyp:

Altbau

Kaufen:

ab 894.000 €

Verfügbar:

1 Wohnungen

Zimmer:

5

Wohnfläche:

141.58 m2

Preis pro m2:

ab 6.314 €

Ausstattung

+ Aufzug

+ energieeffiziente Gaszentralheizung

+ Fahrradkeller

+ Loggia

+ repräsentativer Koch-Ess-Wohnbereich

+ Erkerzimmer

+ hohe Räume

+ Fischgrätparkett und Dielen

+ Wannenbad mit Tageslicht

+ Duschbad

+ Hauswirtschaftsraum

+ eigener Keller

Kontakt

Beschreibung

Die Immobilie liegt in verkehrsberuhigter Wohnlage und bietet eine hervorragende, kleinteilige Infrastruktur. Der beliebte Bergmannkiez liegt in direkter Nachbarschaft. Viele schöne Cafés, Bars, Restaurants und originelle Läden für den täglichen und besonderen Bedarf lassen sich hier entdecken. Das nördliche Tempelhof an der Grenze zu Kreuzberg steht für nachbarschaftliches Miteinander und Entspannung im Grünen. Neben dem Tempelhofer

Feld gibt es hier so viele Parks, dass jeder Bewohner in unmittelbarer Nähe Erholung findet. Zwei Gehminuten entfernt fährt mit der U6 eine der wichtigsten U-Bahnlinien der Stadt quasi vor der Haustür. Man wohnt hier ruhig, hat aber eine hervorragende Anbindung ans Berliner Verkehrsnetz. Ob mit Auto oder U-Bahn: Man ist zügig in alle Himmelsrichtungen unterwegs. Und genauso schnell ist man auch wieder daheim.

Lage

Der schöne Gründerzeitbau lässt schon im Eingangsbereich mit aufwendig gearbeiteten Holzvertäfelungen, Parkett und Stuck ahnen, dass es sich um ein ganz besonderes Haus handelt. Es steht in einer verkehrsberuhigten Seitenstraße und präsentiert sich im Bestzustand. Natürlich gibt es auch einen Aufzug. Insgesamt bietet das Haus eine perfekte Symbiose aus sorgfältig restaurierten Originalelementen und zeitgenössischer Ausstattung. Dieses luxuriöse Domizil bietet einfach alles, was man sich von einem familientauglichen und zugleich repräsentativen Stadtdomizil erhofft. Zeitgenössischer Komfort in perfekter Verbindung mit dem Charme und der Beständigkeit eines Gründerzeitbaus - das finden Sie in dieser herrlich

großen Wohnung zwischen Viktoriapark und Tempelhofer Feld. Mittelpunkt der Wohnung ist der Koch-Ess-Wohnbereich mit Erker, Südloggia und viel Tageslicht. Hier sorgt partiell freigelegtes Mauerwerk für schöne Akzente. Der durchdachte Grundriss ermöglicht eine gute Aufteilung zwischen repräsentativem Teil und den Privatgemächern. Hier ist viel Platz für die ganze Familie, wahlweise auch für Büro und Gästezimmer. Das hochwertig gestaltete Wannenbad mit Tageslicht bietet nahezu Spa-Qualität. Und das zusätzliche Duschbad ist Garant dafür, dass es morgens keine Schlange vor der Badezimmertür gibt - die beste Voraussetzung für einen entspannten Start in den Tag.

Kontakt