• Wohnung verkaufen

    Diskretion, die richtige Bewertung Ihrer Immobilie, die zielgerichtete Vermarktung und Verkauf. Darauf sind wir spezialisiert.

Resale – ZIEGERT verkauft Wohnungen

Von Privat an Privat

Besser als neu und rasch bezugsfähig? Es gibt viele Gründe, sich für eine Bestandswohnung zu entscheiden. Die große Nachfrage macht sich auch bei der Preisentwicklung und in der Verkaufsgeschwindigkeit von Bestandswohnungen bemerkbar: ZIEGERT benötigt aktuell rund zweieinhalb Monate, um einen Käufer für Ihre Eigentumswohnung in Berlin zu finden.

Optimale Marktwertermittlung für Ihre Immobilie

✓ Hochwertige Exposés & Full Service

✓ Über 200.000 potenzielle Kunden im Verkaufsnetzwerk

✓ Multikanal Marketingstrategie für schnelle Verkaufserfolge

JENNIFER RADLACH
New Business Consultant

LYNNE WEIDEMANN
New Business Consultant

Verkaufspreis optimal ermittelt

Entscheidend für Ihren Verkaufserfolg sind dabei zunächst der richtige Preis und der optimale Zeitpunkt. Ein Verkauf kommt nur zustande, wenn Angebot und Preis in einem fairen Verhältnis zueinander stehen. Nach wie vor gilt, dass Angebot und Nachfrage am nachhaltigsten den Preis bestimmen. Jedoch ist auch die Individualität Ihrer Immobilie zu beachten. Liegt der Preis zu niedrig, verschenken Sie Geld. Liegt Ihre Vorstellung zu hoch, verprellen Sie Kaufinteressenten.

Wer eine Eigentumswohnung in Berlin verkaufen will, darf aktuell mit vielen Interessenten rechnen. Der Wohnungsneubau deckt momentan gerade einmal 25 Prozent des Bedarfs und jährlich kommen zwischen 40.000 und 50.000 Menschen neu in die Stadt. Deshalb lagen die Preis- und Wertsteigerungen für Eigentumswohnungen in Berlin in den vergangenen Jahren bei jeweils rund zehn Prozent pro Jahr. Experten gehen jedoch davon aus, dass sich die Anstiege abschwächen werden. Ein guter Zeitpunkt jetzt über den Verkauf der privat genutzten Wohnung nachzudenken.

Markt- und Zielgruppenanalyse

Der Immobilienmarkt in Berlin boomt. Doch ist das Preis- und Nachfragewachstum längst nicht gleichmäßig über die Stadt verteilt. In Marzahn und Spandau werden Eigentumswohnungen auch weiterhin für 1.900 Euro je Quadratmeter verkauft. In Mitte werden dagegen über 4.000 Euro je Quadratmeter erzielt. Das alles sind Durchschnittswerte, die die Qualität der lokalen Lage ebenso wenig berücksichtigen wie Ausstattung und baulicher Zustand. Ein genaues Bild über den Wert Ihrer Eigentumswohnung bekommen Sie somit nur, wenn Sie fortlaufend die Angebote gleichwertiger Wohnungen in Ihrer Umgebung beobachten.

Wir bieten Ihnen dafür professionelle Unterstützung an. ZIEGERT verfügt über eine 30jährige Erfahrung am Berliner Markt für Eigentumswohnungen, ein eigenes Immobilienmarktresearch und gibt seit nunmehr fünf Jahren den Wohneigentumsreport Berlin heraus. Auf Grundlage der von uns erhobenen Daten und nach einer gründlichen Besichtigung und eindringlichen Prüfung Ihrer Wohnung ermitteln unsere Experten deren Preis nach dem Vergleichswertverfahren. Das heißt: Wir analysieren für Sie sämtliche vergleichbaren Wohnungsangebote in der Umgebung und ermitteln daraus einen ersten Marktpreis.

Wer sind Ihre Käufer?

Doch damit nicht genug. Weil ständig neue Bewohner nach Berlin kommen und sich die Herkunft und wirtschaftliche Leistungsfähigkeit möglicher Kaufinteressenten ebenso verändern wie die Bevölkerungszusammensetzung vor Ort, führen wir für jedes Wohnungsangebot auch eine Zielgruppenanalyse durch. Bei der Frage: Wer sucht in Ihrer Umgebung gerade nach einer Eigentumswohnung, werden von uns nicht nur Haushaltsgrößen (nach Personen), Einkommen und Vermögen, sondern auch die jeweiligen Präferenzen bei Ausstattungen, Verkehrsanbindung usw. untersucht. Auch diese Informationen fließen in unseren Preisvorschlag mit ein.

Haben Sie alle Unterlagen?

Grundbuchauszug, Protokolle der Eigentümerversammlung, Energieausweis. Haben Sie alle Unterlagen, die Sie für den Verkauf Ihrer Eigentumswohnung benötigen? Denn in einem Verkaufsgespräch wollen Sie keine Auskunft schuldig bleiben und ein möglicher Kaufinteressent möchte sich natürlich genau über Ihre Eigentumswohnung informieren. Unsere Experten unterstützen Sie gern bei der Zusammenstellung Ihrer Unterlagen und helfen, wenn beispielswiese der Energieausweis fehlt. Die für den Verkauf erforderlichen Dokumente sind auch Grundlage für ein professionelles Exposé.

Das Besondere an Ihrer Wohnung

Jede Wohnung ist ein Unikat und hat ihre Besonderheiten: eine Aussicht, ein Ausstattungsmerkmal, das so nirgendwo sonst zu finden ist. Darüber hinaus gestalten insbesondere Eigentümer, die ihre Eigentumswohnung selbst bewohnen, ihr Zuhause ganz nach ihren persönlichen Vorstellungen. Eben aus dieser Liebe zu ihrem Heim neigen private Anbieter oft dazu, am Telefon ihre Immobilie in den aller schönsten Farben zu schildern. Dies schafft leider falsche Vorstellungen über den wirklichen Zustand und die Einrichtung der Wohnung. Deshalb ist es ratsam als Verkäufer innerlich etwas Abstand zu nehmen, einen Schritt zurück zu treten und die jeweilige Wohnung ohne Emotionen objektiv zu betrachten. Das erspart der Verkäuferseite wie auch den potenziellen Interessenten viel Enttäuschungen und eventuell auch Ärger. Hinzu kommt: Dass mittels der Kenntnisse der Zielgruppen- und Käuferanforderungen auch der finanzielle Wert einzelner Besonderheiten ermittelt werden kann.

Exposé

Um den besten Verkaufspreis zu erzielen, müssen Sie einen Käufer finden, dessen Vorstellungen möglichst genau mit Ihrem Angebot übereinstimmen. Hierzu benötigen Sie die geeigneten Werbemittel. Das sind unter anderem verkaufswirksame und aussagekräftige Fotos von Ihrer Wohnung und ein Exposé, das nicht nur informiert, sondern auch emotionalisiert. Denn insbesondere bei Menschen, die Eigentumswohnung zur Selbstnutzung kaufen, kommt die Kaufentscheidung zu 80 Prozent aus dem Bauch. Ein gutes Exposé muss deshalb immer auch die Einzigartigkeit einer Wohnung und das mit ihr verbundene Lebensgefühl abbilden.

Vermarktung auf vielen Kanälen

Wenn alle Unterlagen vorliegen, geht es – optimal vorbereitet – in die Vermarktung. Die erste Adresse für private Immobilienverkäufe sind heute die bekannten Internetportale. Immobilienscout und Co haben bei den Immobilieninseraten inzwischen einen Marktanteil von über 80 Prozent. Damit ZIEGERT-Kunden in der Masse nicht untergehen, wird Ihre Wohnung zusätzlich über unsere Homepage und regelmäßig über Newsletter beworben. Mit diesen Instrumenten sowie mit unseren Socialmedia-Tools erreichen wir regelmäßig über 100.000 Wohnungssuchende.

Erreichbarkeit

Wichtig für den Erfolg eines Inserats ist zu dem die Erreichbarkeit des Verkäufers. Planen Sie das Erscheinen Ihres Immobilienangebots so, dass Sie nicht gerade auf Arbeit oder sogar im Urlaub sind. Ein Interessent wird nicht zehnmal versuchen, Sie zu erreichen, sondern wendet sich anderen Anbietern zu, wenn er immer nur Ihren Anrufbeantworter ans Telefon bekommt. Bei ZIEGERT haben wir uns auf die Bedürfnisse der immer mobileren Interessenten eingestellt. Wer bei uns abends beim Surfen auf der Couch seine Traumwohnung entdeckt, hat – wenn er sofort anruft – einen kompetenten Ansprechpartner und kein Call-Center am Telefon: 24 Stunden am Tag / sieben Tage die Woche / 365 Tage im Jahr. Und noch wichtiger: wir ermöglichen zeitnahe Besichtigungen auch in den Abendstunden und insbesondere an den Wochenenden.

Preisverhandlungen

„Kann man was beim Preis machen?“ Der Klassiker unter den Käuferfragen kommt meist schon beim ersten Besichtigungstermin und oft ohne, dass der Kauf ernsthaft erwogen wurde. Wer hier nachgibt, hat meist aufwendige und am Ende sehr wahrscheinlich ergebnisloses Verhandlungen vor sich. Die Ansage, dass die Wohnung zum Fixpreis verkauft wird und es noch weitere Interessenten gibt, stellt wieder Augenhöhe in einem Kaufgespräch her. Wir können glaubhaft versichern, dass wir 1.000 Eigentumswohnungen im Jahr auch ohne Preisverhandlungen verkaufen und es dank des oft hohen Interesses Anpassungsspielraum nach oben gibt. Wir entwickeln gemeinsam mit Ihnen die beste Verhandlungsstrategie. Rufen Sie uns an.

Kontakt

Email Anfrage senden

Mit dem Absenden dieses Formulars stimme ich der Datenschutzerklärung der ZIEGERT – Bank- und Immobilienconsulting GmbH zu und bin damit einverstanden, dass ich an die oben genannte E-Mail-Adresse werbliche Informationen zu Produkten und Services der ZIEGERT – Bank- und Immobilienconsulting GmbH erhalte. In jedem Newsletter habe ich die Möglichkeit meine Einwilligungserklärung zu widerrufen.

24H SERVICE

Tel: +49 30 880 353 500
Fax: +49 30 880 353 33

Besuchen Sie uns

Schlüterstraße 54
10629 Berlin

Öffnungszeiten:

Mo-Fr: 10-19 Uhr
Sa: 12-16 Uhr

Email: info@ziegert-immobilien.de