Konrad-Wolf-Straße 73

Fakten

ID:

1187

Gebäudetyp:

Altbau

Kaufen:

ab 115.000 €

Verfügbar:

5 Wohnungen, 2 Gewerbe

Zimmer:

1 - 5

Wohnfläche:

41.89 - 99.42 m2

Ausstattung

+ überwiegend Dielenböden

+ Stuck und Kassettentüren

+ gut erhaltener Gründerzeitbau in massiver Bauweise

+ modernisierte Gartenanlage

+ energieeffiziente Fernwärme

+ voll unterkellert

+ abschließbarer Kellerraum

+ Umfeld geprägt von sehr guter Infrastruktur

+ gut angebundene Wohnlage

Kontakt

Beschreibung

Außerlich präsentiert sich die Konrad-Wolf-Straße 73 in absoluter Bestform. Die Fassade ist frisch gestrichen und am Seitenflügel wurden gerade neue Balkone installiert. Damit sind perfekte Bedingungen geschaffen für die Vorfreude auf die neue, eigene Wohnung in einem entspannten Umfeld. Wer den schmucken Gründerzeitbau betritt, entdeckt schon im Hofdurchgang und in den Hausfluren charmante Details wie dekorative Fliesen- und Kachelornamente oder Fenster mit Buntglaseinlässen. Mit dem rundum neu gestalteten Innenhof wissen sich die Bewohner in allen

Belangen bestens aufgestellt. Fahrradstellplätze sind selbstverständlich, eine großzügige Rasenfläche und üppiger Pflanzenbewuchs sorgen für ausreichend Grün. Zudem laden eine sonnenbeschienene Sitzgruppe und eine vom Laub beschattete Bank zum Verweilen mit Freunden ein. Denn wer hier einzieht, begegnet Gleichgesinnten mit ähnlichen Lebensentwürfen und weiß den grünen, heimischen Innenhof als Stützpunkt der Gemeinschaft zu schätzen; zum Beispiel bei dem einen oder anderen Hoffest mit den anderen Bewohnern.

Lage

Der Stadtteil Alt-Hohenschönhausen gehört zum Berliner Bezirk Lichtenberg und grenzt an die Stadtteile Weißensee und Prenzlauer Berg. Ein idealer Standort für Ihre Aktivitäten im näheren und weiteren Umfeld. Das Sportforum Berlin, Deutschlands größter Olympiastützpunkt, liegt sprichwörtlich direkt vor der Haustür. Eine Topadresse ist die Lage auch wegen ihrer besten Verbindungen zur City. Ob Einkaufen am Alex, Party in Friedrichshain, Kultur im Prenzlauer Berg – alles lässt sich schnell erreichen. Und in die gegensätzliche Richtung braucht es

nur einen kurzen Sprint mit dem Rad oder der Tram zum Obersee und Orankesee mit Parkanlagen, Biergarten, Strandbad und Bar im Wasserturm. Sie finden hier einen entspannten Kiez mit viel Freiflächen, Grün und Gründerzeitgebäuden. Der Ortsteil hat sich längst vom Geheimtipp zum immer beliebteren Viertel gemausert. Man spürt den anhaltenden Wandel und die Erwartungsfreude in der Nachbarschaft unmittelbar. Hier hat sich ein ideales Spielfeld mit viel Raum zur Entfaltung für Jüngere und Junggebliebene entwickelt.

Kontakt