• Exklusive Lofts in Berlin

    Platz zur freien Entfaltung

Was versteht man unter einem Loft?

Eine Loftwohnung ist ein zu einer Wohnung umgebauter Lager- oder Fabrikraum. Bezeichnend ist hierbei vor allem die offene Raumgestaltung. Oftmals ist die ganze Wohnung, ausgenommen dem Badezimmer, lediglich ein großer Raum ohne Trennwände. Entstanden ist diese Art des Wohnens in den Weltmetropolen New York und London, als in den 1940er Jahren vor allem Künstler den meist günstigen Wohnraum für sich entdeckten. Durch die Offenheit der Wohnung konnten Wohn- und Arbeitsraum optimal vereint werden. Die Lofts werden oft wenig bis gar nicht renoviert, so dass ein grober, geradliniger Stil entsteht.

Wer ein Loft kaufen möchte hat besonders in Berlin gute Chancen auf dem Immobilienmarkt, da hier besonders viele alte Fabrikgebäude vorhanden sind, die zukünftig als Loftwohnung dienen können und aufwendig renoviert werden oder bereits wurden.

Ein Loft kaufen – das Wichtigste im Überblick

Viel Platz zur freien Entfaltung

Der große Vorteil eines Lofts liegt in der sehr großen Grundfläche, welche nicht durch Wände eingeschränkt wird. Besonders große und prachtvolle Möbelstücke finden hier einen angemessenen Platz und kommen ideal zur Geltung. So kann z.B. ein großer hölzerner Esstisch das Herzstück des Wohn- und Essraums einer Loftwohnung werden. Besonders die Integration der Küche in den Wohnraum gehört mittlerweile zu einem modernen Lebensstil.

Sollten die offenen Räume einmal nicht mehr gefallen, können zu einem späteren Zeitpunkt zusätzlich Wände eingezogen werden. Ein Loft zu kaufen – statt einer üblich aufgeteilten Etagenwohnung – heißt also auch: maximale Flexibilität in der Gestaltung des Grundrisses – auch nach dem Kauf.

Wohnen und Arbeiten in perfekter Balance

Die Größe und Flexibilität von Lofts ist vor allem für Künstler und Kreative von Vorteil, aber auch generell für jeden, der gerne Wohnen und Arbeit kombinieren möchte: Loftwohnungen bieten durch ihre großen weitläufigen Räume eine nahtlose Integration. Von der Kaffeepause in der offenen Wohnküche über eine kurze Kreativpause auf dem Sofa bis zum Schreibtisch oder Arbeitsplatz für die eigentliche Arbeit, die Wege sind kurz und schaffen somit das Gefühl eines ausgeglichenen Alltags in dem sich Arbeit, Wohnen und Privatleben ideal ergänzen.

Höhere Kosten – beim Kauf und bei den Nebenkosten

Wer ein Loft kaufen möchte, sollte sich auch der etwas höheren Kosten bewusst sein. Was früher als sparsame Wohnalternative galt, ist mittlerweile kostspieliger geworden. Loftwohnungen werden heute immer seltener im Ist-Zustand belassen sondern aufwendig renoviert und modernisiert. Das erhöht die initialen Kaufkosten, reduziert jedoch die Instandhaltung.

Zusätzlich fallen höhere Heizkosten als in regulären Wohnungen an, da die große offene Fläche kaum Wärmespeicherung bietet. Abhilfe kann hierbei ein Fußbodenheizungskonzept schaffen, wodurch Energiekosten wieder eingespart werden können, jedoch muss auch dieses erst installiert und eingebaut werden.

Privatsphäre nicht im Preis mit drin

Durch das Fehlen von abgetrennten Schlafräumen kann schnell die Privatsphäre leiden. Der Lebensstil in einem Loft ist äußerst speziell und so sollte sich jeder der ein Loft kaufen möchte genau überlegen, ob dieses Wohnkonzept zu den eigenen Bedürfnissen und der Persönlichkeit passt. Vor allem bei Haushalten mit mehr als zwei Personen kann der offene Raum schnell negative Einflüsse auf den Alltag und das Miteinander haben.

Für wen ist ein Loft geeignet?

Ein Loft ist mit seinen Vorteilen vor allem für Singles und Paare geeignet, da die offene Wohnfläche meist nicht stört und der Raum ausgiebig nach dem individuellen Geschmack gestaltet werden kann. Während Familien mit Kindern eher abgetrennte Räume bevorzugen dürften, können Alleinstehende sowie Paare einer Loftwohnung ihren eigenen Stil verleihen. Auch für Senioren kann ein Loft eine geeignete Wohnform sein. Da die Wohnungen oft auch ebenerdig gelegen sind und keine Treppen und nur wenig Türen enthalten steht einem barrierefreien Alltag somit nichts mehr im Wege.

Kurze Checkliste Loft kaufen:

Wer ein Loft kaufen möchte, sollte sich bei der Immobiliensuche folgende Fragen stellen:

1. Wie hoch ist der Renovierungsbedarf?

Müssen ggf. neue Wände errichtet oder Wasser- und Gasanschlüsse installiert werden? Zudem müssen sämtliche Wände oft je nach individuellem Geschmack neu verputzt und gestrichen werden.

2. Wie viel muss von den Renovierungskosten selbst getragen werden?

Sowohl bei der Miete als auch beim Kauf muss für eine Renovierung in der Regel eine Eigenleistung erbracht werden. Wer sich ein Loft kaufen möchte, dass einen hohen Renovierungsbedarf vorweist, muss daher mit einem weiteren erheblichen Kostenanteil rechnen. Daher sollten Sie sich immer zuerst fragen, wie viel Sie bereit sind, zusätzlich zu investieren.

3. Wie sind Lage und Infrastruktur?

Loftwohnungen sind oftmals ehemalige Fabrikgebäude und befinden sich in Gewerbegebieten oder außerhalb der Stadtzentren. Oftmals ist hier die Infrastruktur eher schlecht. Daher gilt es herauszufinden: sind öffentliche Transportmittel, Einkaufsmöglichkeiten und ggf. Kindergarten oder Schulen in der Nähe.

4. Passt die Raumaufteilung zu meinem persönlichen Gestaltungskonzept?

Wer sich ein Loft kaufen und seine bereits vorhandene Innenausstattung übernehmen möchte,  muss besonders darauf achten, dass alle Möbel in die große offene Fläche integriert werden können. Möchte man sich für das Loft Wohnkonzept hingegen neue Möbel anschaffen steigt möglicherweise nochmals der Budgetbedarf.

5. Ist die Wohnung an moderne Effizienzbestimmungen angepasst?

Wer umwelt-  und kostenbewusst leben möchte, sollte beim Kauf eines Lofts unbedingt darauf achten ob die Isolierung bzw. die Beschaffenheit der Fenster und Türen sowie das Heizsystem auf dem neusten Stand sind.

Wer eine Vorliebe für exklusive Wohnungen hat, kann sich auch von unseren Angeboten für Maisonettewohnungen, Atelierwohnungen und Penthousewohnungen inspirieren lassen.

Kontakt

Email Anfrage senden

Mit dem Absenden dieses Formulars stimme ich der Datenschutzerklärung der ZIEGERT – Bank- und Immobilienconsulting GmbH zu und bin damit einverstanden, dass ich an oben genannte E-Mail-Adresse werbliche Informationen zu Produkten und Services der ZIEGERT – Bank- und Immobilienconsulting GmbH erhalte. Meine Einwilligungserklärung kann ich jederzeit hier widerrufen.

24H SERVICE

Tel:          +49 30 880 353 500
Fax:         +49 30 880 353 33

Besuchen Sie uns

Schlüterstraße 54, 10692 Berlin

Öffnungszeiten:

Mo-Fr      10-19 Uhr
Sa            12-16 Uhr

Email: info@ziegert-immobilien.de