Pressemitteilung

ZIEGERT eröffnet Interior-Studio Z

  • 310 Quadratmeter Eckgeschäft in Charlottenburg
  • Hochwertiges Design mit Berliner Handschrift

Berlin, den 2. Mai 2016 – Eine Wohnung erst kaufen, wenn die Einrichtung bereits geplant ist? Berlins größter Vertrieb für Eigentumswohnungen, die ZIEGERT – Bank- und Immobilienconsulting GmbH macht das möglich und eröffnet den ersten Interior Concept Store der Stadt. „Von der Planung der Beleuchtung über die Wandgestaltung, Stoffe für Vorhänge, Möbelauswahl und -beschaffung bis hin zum Essbesteck kümmern wir uns um jedes Detail“, sagt Jörg Schmidt, Leiter des Studio Z. „Wir nehmen die Wünsche der Interessenten auf, visualisieren diese auf dem avisierten Grundriss und gehen dann in die Beratung, bis alles passt.“ Das Studio Z befindet sich im Erdgeschoss der Schlüterstraße 54, dem Stammsitz der Firma ZIEGERT. Auf 310 Quadratmeter werden hier die neuesten Produktlinien italienischer und deutscher Designer, Vintage-Klassiker und zeitgenössische Kunst gezeigt. Gäste und Mitarbeiter zeigten sich bei der Eröffnung am vergangenen Donnerstag begeistert. „Wir arbeiten überwiegend mit individualisierbaren Produkten in perfekten Formen und anspruchsvoller Haptik“, berichtet Schmidt. „Somit kann man Design bei uns unmittelbar und mit allen Sinnen erfahren.“

360° Service für anspruchsvolle Kunden

„Wir wollen nicht nur die Hülle verkaufen, sondern unseren Kunden ein echtes Zuhause bieten und sie gegebenenfalls auch entlasten“, sagt Geschäftsführer Nikolaus Ziegert. „Kaum jemand hat heute einen Überblick und immer weniger haben die Zeit für Planung und Gestaltung. Zugleich wächst die Zahl der Möglichkeiten ins Unermessliche. Da lag es nahe, dass wir uns einen Designer ins Haus holen. Und weil wir in Deutschland sind, hat Jörg Schmidt neben Talent und Berufserfahrung natürlich auch ein Architekturstudium absolviert.“ Mit dem Studio Z schließt ZIEGERT den Kreis seiner Dienstleitungen, der neben der klassischen Verkaufsberatung, Informationsveranstaltungen über den Berliner Immobilienmarkt und der Finanzierungsvermittlung nun auch einen exklusiven Einrichtungsservice umfasst. Das Eckgeschäft solle überdies als erste Anlaufstelle für Kaufinteressenten dienen. „Wer sich künftig einen Überblick über den Berliner Wohnungsmarkt verschaffen will, muss nicht erst einen Termin mit einem unserer Makler machen, sondern kann einfach so vorbei kommen und sich inspirieren lassen.“

Die ZIEGERT Gruppe ist ein inhabergeführtes Immobilienunternehmen mit Sitz in Berlin und bietet ein breites Portfolio von Dienstleistungen für die Immobilienwirtschaft an. ZIEGERT vermittelt Eigentumswohnungen, berät bei der Finanzierung von Immobilien und entwickelt Projekte gemeinsam mit Partnern. Das vor 30 Jahren gegründete Unternehmen wird von Gründer Nikolaus Ziegert, COO Sven Henkes und CFO Kyrill K. Radev geführt, beschäftigt über 200 Mitarbeiter in der Betreuung der Kunden und Partner und erzielte 2017 einen Verkaufsumsatz in Höhe von 315 Mio. Euro. Die ZIEGERT Gruppe steht mit ihren Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen für höchste Professionalität, ausgewiesene Expertise sowie internationale Ausrichtung. Das Unternehmen hat Kooperationen mit renommierten Immobiliendienstleistern wie Knight Frank. Im Rahmen der Zusammenarbeit wurde im Januar 2018 ein Joint Venture in Frankfurt gegründet. Die ZIEGERT Gruppe versteht sich als verantwortungsbewusster Corporate Citizen und setzt sich für eine nachhaltige Stadtentwicklung und Kulturförderung in Berlin ein.

Pressekontakt:

Hermin Charlotte Bartelheimer
ZIEGERT – Bank- und Immobilienconsulting GmbH
Schlüterstraße 54, D-10629 Berlin
Tel.: +49 30 880 535 191
Fax: +49 30 880 353 33
Mobil: +49 170 56 289 13
presse@ziegert-immobilien.de